Über mich

Ich bin seit 2013 selbstständig als Unternehmensberaterin für Achtsamkeit in Organisationen tätig. Mein Fokus liegt auf Achtsamkeit Beratung und Training, sowie auf Organisationsentwicklung. Die individuelle Erkennung von Haltungen, Reaktionsmuster, Auslöser für Emotionen, Stress und Mitgefühl werden aufgezeigt und geschult. Das Ziel ist die nachhaltige Kultivierung und Etablierung von Achtsamkeit in Organisationen durch den Einsatz von Strukturen und Prozessen in der Praxis.

Nach einem Studium der Pharmazie in Wien, hatte ich eine langjährige Karriere in der globalen Pharmaindustrie in Europa und in Indien, vorwiegend im kommerziellen Bereich. Während dessen dissertierte ich über die Arzt-Patienten Beziehung und entwickelte daraus einen Zufriedenheits-barometer für die Messung Patientenzufriedenheit in der niedergelassenen Arzt-Praxis. Dies führte zur Gründung von der NPO „Aktion Zufriedener Patient“, ein auf PatientInnen ausgerichtetes Unternehmen. Weitere Stationen waren die Etablierung von Diversity & Inklusion und Patienten-Centricity, als Maßnahmen des kulturellen Wandels in der Pharmaindustrie

Im Rahmen zahlreicher Weiterbildungen habe ich folgende Zertifizierungen absolviert: Meditations- und Achtsamkeitslehrerin (WIFI Wien), U-Theory und U-Lab (MOOC; MIT), Stanford Chronic Disease Self-Management Master Trainer (Stanford), Corporate-Based Mindfulness Trainer (Potential Project, Dänemark), Senior Trainer für Mindfulness in Organisationen (MLI/Trigon Unternehmensberatung). Derzeit mache ich die Grundausbildung zur MBSR-Lehrerin (Arbor-Seminare).

Ich studiere seit über 40 Jahren die philosophischen Schriften Indiens, vor allem Advaita Vedanta und Jnana Yoga. Eine intensive Auseinandersetzung mit dem Buddhismus führte zur inneren Erkenntnis, dass ein Teil der eigenen Suche auch die Weitergabe beinhaltet. 2001 entwickelte ich ein ganzheitliches Selbst-Hilfe Programm für Menschen mit einer chronischen Erkrankung welche den Körper, den Geist und die Seele verbindet.

Seit Oktober 2017 Senior Consultant und Trainer für Potential Project, ein weltweit tätiger Anbieter kundenspezifischer Trainingsprogramme, basierend auf Methoden des Achtsamkeitstrainings.

2018 Lektorin im ersten Master-Lehrgang für Achtsamkeit an der Kirchlich Pädagogischen Hochschule Wien, Krems.

2016 Gründungsmitglied des „Global Community Hub“ für Wellbeing und Health 4.0.

Zusätzlich zur Beratung, veranstalte ich regelmäßige Meditationsabende, Führungskräfte-Retreats, gebe Key-Notes und schreibe über Mindfulness und Meditation.

Netzwerk

& Kooperation

Netzwerk

logo_0006_ebene-1logo_0002_ebene-2logo_0004_ebene-6logo_0003_ebene-7